aktivoptik 2015

Überarbeitung des Corporate designs, Bildkonzept und Fotoshooting

Das fröhliche neue Erscheinungsbild von aktivoptik wurde bei Kunden und Mitarbeitern sehr gut angenommen. So wurde im darauffolgenden Jahr ein weiteres Shooting – erneut mit Kunden – durchgeführt. Im Casting wählten wir wieder besondere Charaktere aus, die gut zu dem Unternehmen passen und somit die Marke positiv prägen. Um den Fokus direkt auf das wichtigste Accessoire – die Brille – zu lenken, haben wir die Models in eine eigens für das Shooting angefertigte Hohlkehle, mit Öffnung für den Hals, eingespannt. So erhielten wir eine natürliche Lichtstimmung um die Köpfe und konnten auf aufwändige Nachbearbeitung verzichten.